…da fangen alle mal als kleine Leute an!“ So auch Tammi! Zurück aus unserem Sommerurlaub war es dann soweit, und Tammis Eingewöhnungszeit im Kindergarten hat begonnen. Wir haben sehr lange nach einem Kindergartenplatz für Tammi gesucht, und dann tatsächlich eine Zusage in unserem Wunschkindergarten bekommen! Und so besucht Tammi seit dem Sommer eine integrative Kita…Continue Reading „„Im Kindergarten, im Kindergarten…“

Du weißt, dass in Deinem Leben etwas schief läuft, wenn… …die RTW-Besatzung beim Betreten Deines Hauses sagt „Ach, hier war ich schon mal“ …der Wochenend-Ausflug Deiner Familie auf die rehacare geht. …Dir die Tränen kommen, wenn Deine knapp 3jährige nach dem Spielzeug greift. …die neue Familienkutsche als Lieferwagen versichert werden muss, weil sie so groß…Continue Reading „Schieflage III“

Es war sehr lange still hier im Blog, aber nun geht es wieder weiter! Zahlreiche geplante und ungeplante Neuigkeiten ließen mir wenig Zeit und Muße, aus Tammis Welt zu berichten: Leider hatte Tammi eine sehr lange Krankheitsphase, und sie hangelte sich von einem Infekt zum anderen. Dazu kam eine Antibiotika-Unverträglichkeit, die wir noch nicht kannten….Continue Reading „Wir melden uns zurück“

Das und noch viel mehr begegnete uns Anfang Oktober bei unserem Kontrolltermin beim Family Hope Center – diesmal im schönen Wales. Es waren zwar noch nicht ganz sechs Monate vergangen seit unserer Erstvorstellung im April, aber trotzdem waren wir sehr aufgeregt, was das Team zu Tammis Entwicklung sagen würde. Aufgrund des monstermäßigen Sommers haben wir…Continue Reading „Frühstückstee, Linksverkehr und Fish & Chips“

Ich hatte schon einmal hier im Blog ein bisschen über Tammis Ernährungsempfehlung vom FHC geschrieben, und nun gibt es in dem Bereich auch noch mal eine Änderung. Als wir mit Tammi das FHC-Programm anfingen, bekam sie größtenteils Milch mit der Flasche, teilweise hochkalorisch, weil sie zu leicht für ihr Alter ist. Mit der Beikost kamen…Continue Reading „Keto was?“

So komme ich mir im Moment manchmal vor. Hin und her gerissen zwischen altbekanntem und neuem Wissen, vertrauten Medikamenten und unbekannten Ernährungsweisen. Manchmal wünsche ich mir einen persönlichen Case Manager, der unsere Familie an die Hand nimmt und sagt, was richtig ist und was falsch. Aber so einfach ist das leider nicht. Bei Tammis Therapie-Weg…Continue Reading „Zwischen den Welten“

Mit diesen Worten kam ich vor einem Jahr euphorisch aus Irland. Männe verwirrt und aufs Schlimmste gefasst: „Wozu brauchen wir einen Jacuzzi? Häh? Und wohin damit?“ Man muss dazu sagen, dass unsere gesamte Einrichtung und auch die Bodenbelag-Auswahl auf Tammis Bedürfnisse abgestimmt sind. So musste sich Männe nach langem Protest ans Essen im Esszimmer gewöhnen,…Continue Reading „„Wir brauchen einen Jacuzzi!““