Das und noch viel mehr begegnete uns Anfang Oktober bei unserem Kontrolltermin beim Family Hope Center – diesmal im schönen Wales. Es waren zwar noch nicht ganz sechs Monate vergangen seit unserer Erstvorstellung im April, aber trotzdem waren wir sehr aufgeregt, was das Team zu Tammis Entwicklung sagen würde. Aufgrund des monstermäßigen Sommers haben wir…Continue Reading „Frühstückstee, Linksverkehr und Fish & Chips“

Ich hatte schon einmal hier im Blog ein bisschen über Tammis Ernährungsempfehlung vom FHC geschrieben, und nun gibt es in dem Bereich auch noch mal eine Änderung. Als wir mit Tammi das FHC-Programm anfingen, bekam sie größtenteils Milch mit der Flasche, teilweise hochkalorisch, weil sie zu leicht für ihr Alter ist. Mit der Beikost kamen…Continue Reading „Keto was?“

So komme ich mir im Moment manchmal vor. Hin und her gerissen zwischen altbekanntem und neuem Wissen, vertrauten Medikamenten und unbekannten Ernährungsweisen. Manchmal wünsche ich mir einen persönlichen Case Manager, der unsere Familie an die Hand nimmt und sagt, was richtig ist und was falsch. Aber so einfach ist das leider nicht. Bei Tammis Therapie-Weg…Continue Reading „Zwischen den Welten“

Mit diesen Worten kam ich vor einem Jahr euphorisch aus Irland. Männe verwirrt und aufs Schlimmste gefasst: „Wozu brauchen wir einen Jacuzzi? Häh? Und wohin damit?“ Man muss dazu sagen, dass unsere gesamte Einrichtung und auch die Bodenbelag-Auswahl auf Tammis Bedürfnisse abgestimmt sind. So musste sich Männe nach langem Protest ans Essen im Esszimmer gewöhnen,…Continue Reading „„Wir brauchen einen Jacuzzi!““

Ich hatte vor kurzem hier über spezielle Einkaufswagen in Großbritanien berichtet und mir so etwas auch für Deutschland gewünscht. Und so bin ich auf der diesjährigen rehacare beinahe den Mitarbeitern von Vida Global aus Wiesbaden um den Hals gefallen, als ich einen solchen Einkaufswagen an ihrem Messestand entdeckte! Das Unternehmen vertreibt die firefly-Produkte in Deutschland,…Continue Reading „GoToShop bald auch in Deutschland!“

Wir waren schon lange auf der Suche nach einer Sitzhilfe für Tammi im Fahrradanhänger, weil das vorhandene Gurtsystem keinen ausreichenden Halt gibt. Männe hatte schon mit unserem Rehatechniker gesprochen und sogar zwischenzeitlich einen ausrangierten Autokindersitz eingebaut. Aber alles war irgendwie unbefriedigend und Tammi nach kurzer Strecke unglücklich, weil sie immer wieder den Halt verlor. Umso…Continue Reading „Special tomato – neuer Begleiter aus Dänemark“