So ungefähr hat es sich angefühlt, als wir nun doch schneller als erwartet unser Therapie-Vorhaben mit Tammi gestartet sind: Wir durften ja wegen des schweren Krampfanfalles im Februar keinen Langstreckenflug mit Tammi machen und haben lange mit dem Family Hope Center überlegt, wie wir dennoch zusammen kommen können. Glücklicherweise war das Team im April und…Continue Reading „We did it! oder „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt…““